Zum Lesen empfohlen

Wie jeder, der Rezensionen schreibt, schaue natürlich auch ich mich um und lese viel – in Büchern wie im Internet , bevor ich meine eigenen Besprechungen schreibe. Hier gebe ich eine Liste von Links zu informativen oder einfach nur gut geschriebenen Science-Fiction- bzw. Fantastik-Webseiten, die praktisch alle von Enthusiasten mit viel Herzblut gemacht werden. Auf ihnen lese ich immer wieder gern, auch wenn ich mit den anderen Autoren selbstverständlich längst nicht immer derselben Meinung bin. Anregend sind die Arbeiten der „Kollegen im Geiste“ eigentlich fast immer, und oft gehen sie auch bewundernswert in die Tiefe. Schaut euch dort auch ruhig um!

 

Die Liste ist im Übrigen im Aufbau befindlich, wächst also noch, und sie bildet längst nicht die Gesamtheit meiner Internetquellen und -Anregungen ab. Da ich überwiegend englischsprachige Webseiten besuche und mich dort besser auskenne, werden sie zuerst gelistet. Und, falls jemand von euch ebenfalls eine Rezensionenseite oder einen Blog betreibt, die oder der hier nicht aufgelistet ist, so muss das keineswegs heißen, dass ich die Seite ablehne. Womöglich bin ich bisher noch nicht über die Seite gestolpert.

 


Englischsprachige Links

 

1000 Misspent Hours and Counting

Eine großartige, überaus umfangreiche Webseite von Scott Ashlin, der hier seit 2003 geistreich fantastische Filme aus allen Zeiten und Weltgegenden bespricht.

And You Call Yourself a Scientist!

Eine seit 1998 von Elizabeth A. Kingsley betriebene Rezensionenseite, auf der unzählige Genrefilme sehr detailliert und intelligent besprochen werden. Hier werden auch die allerfeinsten Haare aus der Suppe gelesen, und das meine ich nicht despektierlich. Sehr empfehlenswert! Wird seit Dezember 2015 in einen neuen Blog transferiert.

 

DVD Savant

Der in Los Angeles ansässige Glenn Errickson, lange Jahre in Hollywood als Filmcutter beschäftigt, bespricht hier höchst kompetent, informativ und unterhaltsam Filme, mit einem klaren Schwerpunkt auf fantastischen Filmen älteren Datums. Gigantische Auswahl, brillante Analysen.

The Encyclopedia of Science Fiction (SFE)

Das legendäre Online-Lexikon zur Science-Fiction von John Clute und dem Editor Emeritus Peter Nicholls. Zahlreiche Autoren erweitern ständig das Lexikon mit neuen Einträgen. Eine schier unerschöpfliche Quelle.

The Internet Speculative Fiction Database (ISFDb)

Eine ungeheuer ergiebige Ressource beim Ermitteln verschiedener Ausgaben von Romanen, Anthologien, Kurz­geschichten und Rezensionen der Fantastik. Natürlich nicht immer vollständig – trotzdem unschätzbar wertvoll.

Million Monkey Theater

Eine von Nathan Decker betriebene Webseite, die sich seit 2003 „schlechten Filmen“ – B-Movies – verschrieben hat. Hier steht vor allem der Spaß am Trash im Vordergrund. Sehr unterhaltsam!

Moria

Ein unglaublich umfangreiches Liebhaberprojekt des neuseeländischen Autors Richard Scheib, der hier seit 1999 jeden Tag (!) eine Rezension zu einem fantastischen Film veröffentlicht. Und seine Texte sind wirklich gut.

Roger Ebert

Roger Ebert (19422013) war einer der berühmtesten und respektiertesten Filmkritiker aller Zeiten. Auf seiner Webseite sind unzählige seiner Kritiken, die er über viele Jahrzehnte veröffentlicht hat, online versammelt. Die Seite wird auch nach seinem Ableben von anderen Kritikern weiter mit neuen Rezensionen gefüllt. Daumen hoch!

Scifist

Der finnische Journalist Janne Wass hat sich hier das ambitionierte Ziel gesetzt, ein Gipfelpanorama der Geschichte des Science-Fiction-Kinos zu schreiben. Chronologisch vorgehend, ist das Projekt momentan bis 1956 vorangeschritten. Die einzelnen Artikel sind umfangreich recherchiert und von vortrefflichem Gehalt. Lesenswert!


Deutschsprachige Links

 

Fictionfantasy

Riesiges Portal für Science-Fiction und Fantasy in allen medialen Spielarten, ein riesiges Reservoir von Besprechungen vieler verschiedener Autoren. Lohnt immer einen Blick.

Filmzentrale

Unzählige Filmrezensionen von gestandenen Autoren wie Andreas Thomas, Dietrich Kuhlbrodt, Georg Seeßlen und anderen. Manchmal etwas zu akademisch-verschwurbelt, aber fast immer informativ und intelligent.

Great SciFi

Eine tolle, höchst unterhaltsame und informative Webseite von Reinhard Prahl, der hier kompetent Hunderte von Artikeln über Filme, TV-Serien, Bücher und Hörbücher der Science-Fiction veröffentlicht hat. Reinschauen, lesen!

The Häxler

Früher unter dem Titel Acrus Online; eine schöne, symphatische Rezensionenseite vom Science-Fiction-Fan Andreas Schweitzer. Besprochen werden Filme, deren DVD- oder Bluray-Ausgaben, Bücher, Comics, Spiele.

Monstrula

Okay, seit 2012 tut sich auf dieser Webseite von Achim Wergen und Mitstreitern nichts mehr. Aber die Seite, die sich klassischen Monster- und SF-Filmen verschrieben hat, ist optisch und inhaltlich immer noch ein Knaller!

Phantastik-Couch

Zahlreiche Autoren rezensieren hier Science-Fiction-Romane und Anthologien.

Scifi-Forum

Das vielleicht größte SF-Forum in deutscher Sprache. Im Gegensatz zum SF-Fan-Forum geht es hier allerdings manchmal auch ziemlich verletzend und intolerant zu. Wer also in Foren mehr die harte Tour mag, ist dort richtig.

SF-Fan

Ein riesiges Portal über Science-Fiction in fast all seinen Spielarten (Buch, Film, Comic, Fandom, Spiele etc.). Jede Menge Rezensionen und auch ein sehr umfangreiches, sehr aktives SF-Forum, in dem ein fairer Ton gepflegt wird.

Weltraumfilme

Eine sehr schicke Webseite von Christopher Prüfer, ähnlich noch im Aufbau befindlich wie Astron Alpha, daher ist der Inhalt leider noch begrenzt. Aber die Idee ist klasse – hoffentlich wächst das Projekt weiter!